Mietkautionsversicherung
für Pachtbetriebe

Die clevere Alternative zur Bankbürgschaft.

Mehr Liquidität im Pachtbetrieb

ZUM RECHNER

Menu
Versicherung
Kontakt

Bei gewerblichen Mietverträgen auf Nummer sicher

Mietkautionen im sechsstelligen Bereich sind in der Hotellerie keine Seltenheit und belasten damit regelmäßig die Liquidität des Pachtbetriebs. Gängige Lösungen wie Kautionssparbücher oder Bankbürgschaften sind wenig flexibel, kompliziert in der Abwicklung und finanziell i.d.R. unattraktiv. Die Mietkautionsversicherung ist die moderne Alternative.

Bankbürgschaften sind oft kompliziert, teuer und schränken die Kreditlinien der Pachtbetriebe ein

Mietkautionsversicherung für Pachtbetriebe

Mitkautionsversicherungen bieten die gleiche Sicherheit, sind unkompliziert und schaffen Liquidität.

Mietkautionsversicherung für Pachtbetriebefür Pachtbetriebe

Mehr Freiheit für gemietete Gewerbeimmobilien

Mietkautionsversicherung
für Pachtbetriebe

In dieser modernen Alternative bürgt der Versicherer gegenüber dem Vermieter. Für diesen ist damit die Miete sicher und bei Auszug kann das Mietobjekt mängelfrei übergeben werden. Auch wenn die Versicherer Bonitätsabfragen durchführen, so bleibt die Kreditlinie unberührt. Mit Einverständnis des Vermieter können übrigens auch bestehende Kautionen abgelöst oder getauscht werden.

Schutz bei ...
... Inanspruchnahme des Mieters oder Pächters durch den Vermieter/Verpächter aufgrund eines bestehenden Mietvertrags wegen:
  • Schäden am Mietobjekt
  • offener Mieten oder Nebenkosten
Vorteile als Mieter oder Pächter ...
  • unkomplizierte Antragstellung per Online
  • keine Anrechnung auf Kreditlinien
  • freie Liquidität für Investitionen
  • Versicherer prüft im Schadensfall die Rechtmäßigkeit der Inanspruchnahme aufgrund vorzulegender Dokumente
Vorteile als Vermieter oder Verpächter ...
  • kostenlose Identitäts- und Bonitätsprüfung des Mieters durch Versicherer
  • reduzierter Verwaltungsaufwand
  • unkomplizierte Auszahlung im Schadensfall (optional auf erste Anforderung)
  • Mieter/Pächter kann gewonnene Liquidität für Investitionen nutzen

Ähnliche Themen

Ohne juristischem Beistand ist es heute gefährlich, ein Hotel zu führen.  Bei großen Vorfällen gibt es auch unterschiedliche Rechtsauffassungen, die zu klären sind. Versicherungsentschädigungen, Handwerkerabnahmen, Pachtrückgaben oder strafrechtliche Ermittlungen. Informieren Sie sich.

Wer andere schuldhaft schädigt, der zahlt … und zwar ohne Begrenzung. In diesem Punkt kennen Gesetze keine Gnade. Siehe §823 BGB.

Unser Hotelcover ist auf die Hotellerie abgestimmt, geht über Basics und sogar gesetzliche Haftungen weit hinaus.

Bei all den Bedingungen für Schäden oder Ereignisse verliert man schnell den Überblick … und rutscht aus der Deckung der Versicherung.

Wir machen das anders:
alles was nicht explizit ausgeschlossen ist, ist versichert